< >

Obst und Gemüse Rostock-Warnemünde 1990

Der Volksmund nannte die staatlichen Gemüseläden "Obst und Gammel". Im Winter, wenn die zugeteilten Apfelsinen, oder die aus den Westpaketen, verbraucht waren, mussten lange Zeit vorwiegend Kohl-, Möhren- oder Bohnenkoneserven den Vitaminbedarf decken - bis es frische Radieschen aus dem eigenen Garten ab.

Terms of use

BITTE BEACHTEN SIE BEI EINER VERWENDUNG DAS MINDESTHONORAR VON NETTO 60,-€.