< >

Cumuluswolke über Moritzburg in Sachsen

Moritzburg 01.07.1966 Blick über eine Cumuluswolke auf Moritzburg mit dem Schloss Moritzburg im Schlossteich. Moritzburg ist eine Gemeinde in Sachsen, die bis 1934 den Namen Eisenberg trug. Sie ist vor allem für ihr Jagd- und Barockschloss bekannt. Moritzburg liegt inmitten des Landschaftsschutzgebietes Friedewald und Moritzburger Teichgebiet. Dieses Gebiet umfasst 22 Moritzburger Teiche mit etwa 418 ha Wasserfläche. Foto: Lothar Willmann

Terms of use

BITTE BEACHTEN SIE BEI PRINT VERWENDUNGEN DAS MINDESTHONORAR VON NETTO 120,-€ UND BEI ONLINE VERWENDUNGEN DAS MINDESTHONORAR VON NETTO 60,-€.