Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt!
Zum Warenkorb

Friedrich-Engels-Straße, Berlin, September 1989

Friedrich-Engels-Straße, Berlin, September 1989: Es ist offensichtlich, dass die Utopie der "Klassiker" Marx, Engels und Lenin in der DDR als gescheitert zu betrachten ist. Wirtschaftlich und auch moralisch war der Staat pleite. Und als die Regierung den Reformvorstellungen von Michail Gorbatschow in der Sowjetunion nicht folgen wollte, geriet sie auch politisch ins Abseits und war ohne sie nicht lebensfähig. Hieß es in der Propaganda jahrzehntelang "Von der Sowjetunion lernen, heißt siegen lernen", witzelte das Volk nur noch "Von der Sowjetunion siegen lernen, will gelernt sein."